KLH Massivholzhaus

Massivholzhäuser erfreuen die Umwelt und die Bauherrn

Der Werkstoff Holz hat eine jahrhunderte lange Tradition und wird aufgrund seiner Eigenschaften und des natürlichen Raumklimas sehr geschätzt.

Behaglichkeit, Wohlbefinden, Geborgenheit und der Einklang mit der Natur sind neben der positiven Auswirkung auf die Umwelt wesentliche Argumente für den Bauherrn.

Kreuzlagenholz

Kreuzlagenholz (KLH) besteht aus kreuzweise angeordneten Fichtenlagen, die unter hohem Pressdruck zu großformatigen Massivholzelementen verklebt werden.
Der Klebstoff ist lösungsmittel- und formaldehydfrei.


Holz ist mehr als nur ein Rohstoff

Wer auf Holz setzt, leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.


Baustoff der Zukunft

Jahrhunderte lange Tradition


Passivhaus, hervorragende Ökobilanz

U-Wert = 0,14 W/m2K


Wertbeständiges Bauen mit Massivholzplatten

Vorteile, die überzeugen:

  • kurze Bauzeit
  • massive Wandflächen für Befestigungen
  • Raumgewinn durch schlanke Wände
  • keine Baufeuchte - sofortiger Einzug möglich
  • langlebig und wertbeständig
  • hervorragende Ökobilanz - geringer Energieaufwand bei der Herstellung
  • gesundes Raumklima fördert das Wohlbefinden


Kurze Bauzeit spart Geld

Die fertig zugeschnittenen KLH-Massivholzelemente werden auf die Baustelle geliefert und von uns als fachkundige Zimmerei montiert.
Innerhalb weniger Tage steht der regendichte trockene Rohbau - auch bei mehrgeschossigen Gebäuden.